Grupo Capoeira Brasil

Die Grupo Capoeira Brasil wurde am 14. Januar 1989 durch die drei Mestre  Boneco, Paulão Ceará und Paulinho Sabiá in Rio de Janeiro gegründet und ist heute ein weltweit agierender Verband, der die Capoeira zu einem Lifestyle und und einem im Mainstream immer häufiger vertretendem Sport etabliert hat. Heute sind die drei Mestres weltweit bekannt und entwickeln die Capoeira durch neue Formate wie z.B. die World Capoeira Federation, Wettkämpfe, zahlreiche Medienpräsenz u.a. stets weiter.